2. Juni 2013

Cake Pops



Beim Wunschshoppen in D, hat sich Lili eine Cake-Pops-Backform rausgesucht.





Sie ist quietschgrün und von der Firma Nordic Ware (erhältlich:hier)

Auf der Verpackung ist ein Rezept für Fudgy Cake Pops:


FUDGY CAKE POPS

125g Zartbitterschokolade
120g Butter
150g Zucker
3 EL Kakao
2 Eier
90g Mehl
eine Prise Salz
24 Lollipop Sticks
Schokolade und Zuckerzeug zum Verzieren

Form ausfetten, Backofen auf 160° vorheizen.
Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen.
In eine Rührschüssel umfüllen und Zucker und Kakao zufügen.
Gut verrühren.
Eier einzeln einrühren. Danach Mehl und Salz hinzufügen und rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist.
Mit einem Löffel in die eine Form füllen, so dass es ein bisschen über den Rand hinaussteht.
Obere Hälfte der Form draufstetzen und verriegeln.
Für 15 - 18 Minuten backen.
Stäbchentest machen.
Aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
Deko-Schokolade schmelzen und die Sticks kurz eintauchen und in die Cake Pops stechen.
Nachdem die Schokolade hart geworden ist, die Cake Pops in die zusammengesetzte Form stecken und dekorieren.










1 Kommentar: