22. November 2013

zwischen Herbst und Vorweihnachtszeit.....

Es ist nicht mehr richtig Herbst, nach dem ersten Schnee vorgestern Nacht, aber auch noch nicht richtig Adventszeit!




Ich hab' Flur und Küche voll mit Zeuch für das Fest an der Schule stehen und darf Dienstagnachmittag wie eine bekloppte kochen und backen.







Normalerweise bringt das Buffet immer die Elternschaft der deutschen Sektion auf der Europaschule bei, aber diesmal haben wir nur 12 Spenden für etwa 100 Gäste....? Die Party wird schnell zu Ende sein!

Das Fest gestalten die deutschen Eltern für die Familien deren Kinder Deutsch als 2., 3. oder 4. etc Fremdsprache gewählt haben.

Ein bisschen deutsch/österreichische Weihnachtsgemütlichkeit mit Schmankerln, Liedersingen und die Möglichkeit alle Deutschlehrer zu treffen.

Die hiesige deutsche Buchhandlung ist auch anwesend.

Eigentlich ganz nett!

Die Kinder basteln Dekomaterial zum Ausschmücken der Lehrerkantine und wir haben eine Pianistin, die uns beim Weihnachtsliedersingen begleitet.

An die Eltern, die sich in Gruppen zusammenfinden sollen, wird ein kleines Quiz ausgeteilt zur deutschen Sprache bzw deutsch/österreichischen Kultur.

Die Fragen denke ich mir aus,  mit Hilfe meines sehr phantasievollen Mannes. Sie sind ein bisschen scherzhaft gehalten, Genre:


  •      Welches Bauwerk ist auf der Rückseite der deutschen 10, 20 und 50 Cent Münzen abgebildet:
    •  a) Das Holstentor
    • b) Angela Merkel
    • c) Das Brandenburger Tor

  • Wie geht das Sprichwort weiter: "Einem nackten Mann kann man......"
    • a) ...nicht trauen"
    • b.....nicht in die Tasche greifen"
    • c) ...nicht der eigenen Mutter vorstellen"
und so weiter und so weiter.
Wenn ich genügend Inspiration habe, ist das eigentlich der schönste Teil der Vorbereitungen!



Bis bald, Ihr Lieben
Bisou
Sandra

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    wie lange war ich nicht hier? Du warst so fleissig ... so viele interessante und unterhaltsame Posts! Deine Kabelrollen sind suuuper! Ich bin gespannt auf die Nachlese von eurem "Schulfest" (kann man das so nennen?).

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, diese Aktionen mit den Kindern haben immer Spaß gemacht, auch wenn´s viel Arbeit ist!
    Ich schicke Dir übrigens noch eine mail zu Deinem Kommentar bei mir, damit Du siehst, dass Du Dir keinen Stress mit Fotos machen musst. kann ja auch nur ein Text sein - oder eben eine Skizze - sozusagen symbolisch.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen