30. April 2014

The classic easy chocolate cake




Seitdem unser großer Sohn mit drei im Miniclub die Bekanntschaft von Till und dessen Lieblingskuchen gemacht hat, gehört dieser Schokokuchen zu unserem klassischen Kuchenrepertoir.

Bis mein Sohn - wieder er - der Idee verfiel, es müsste fortan eine Buttercrèmetorte sein! (Anm. Der Red.: Kotz!)



                  

Er ist wirklich schnell gemacht und lässt sich hervorragend als Dessert für eine Abendeinladung aufpeppen: einfach eine Kugel Vanilleeis und einen Klecks Sahne hinzufügen und fertig ist der Lack!


Hier nun das Rezept:


                      


Schokolade schmelzen.
Mit Zucker, Butter und den vier Eigelb vermixen.
Mehl zufügen.
Eischnee schlagen und unterheben.
In eine Springform füllen und bei 160 Grad ca 20 Minuten backen.

Mit Zuderpucker bestreut servieren.

Das ist schon alles.









Gros bisou ihr Lieben
Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen