13. April 2015

Wieder da!

Ich liebe es aus den Osterferien heimzukehren.
Die Veränderung haut mich jedesmal um. Der Frühling ist eingezogen und lässt sich nicht mehr wegdiskutieren. Die ersten Rasenmäher ziehen ihre Kreise und erfüllen die Luft mit dem Duft frisch geschnittenen Grases. Eine Entdeckungstour durch den Garten  ist sehr erfolgreich und ich freue mich, dass viele Dinge, die ich letztes Jahr noch "last minute" gepflanzt habe angegangen sind. 
Die Vögel zwitschern als wär's ihr letzter Tag und mit viel Glück kann man schon Eierschalen von geschlüpften Vögeln finden.

Ich kann den Kühlschrank mit Dingen füllen, die wir in China vermisst haben und quelle über vor neuen Ideen für Rezepte und Projekte. Trotzdem ich einen Jetlag von 6 Stunden zu überwinden habe, strotze ich vor Energie. Einer der Vorteile, wenn man aus Asien anreist ist, dass man morgens viel früher aufwacht als gewöhnlich und so liegt ein langer, langer Tag vor mir (der wahrscheinlich dann aber gegen 21:00 schon ein jähes Ende finden wird...;-) )!

Kurz: es ist einfach wunderbar
Bevor ich mich dem Thema Hongkong ausführlich widme, nehme ich euch zu einem Rundgang durch meinen Garten mit


Fliederknospen


Aldi: Anemonen, wilde Mischung



Apfelspalier


Traubenhyacinthen


Veilchen





Der große Frühlingsstrauß




Zierquitte



Die Gelben






Hier bin ich echt gespannt, wie sie in voller Blüte aussieht




Diese Pfingstrosen habe ich auf dem Gartenfest "Jardins d'Aywiers" im Herbst gekauft und strikt nach Anleitung eingepflanzt und ich bin echt froh, dass das geklappt hat. Hoffentlich blüht sie dieses Jahr schon. 




Die Maiglöckchenumpflanzaktion scheint auch geklappt zu haben.



Pimpinelle - reicht hoffentlich für einmal "Frankfurter Grüne Soße" - Borretsch und Sauerampfer fehlt mir noch.


So sieht's aus!
Auf unserer Straße blüht noch ein riesiger weißer Zierkirschenbaum, er ist immer ein besonderes Geschenk des Frühlings. Die ganze Straße erfreut sich an ihm!





...heute Abend, nach meiner langen Bügelsession werde ich mal lesen, was bei euch so los war in der Zwischenzeit. Ich freu' mich schon!

Gros bisou und eine wunderschöne frühlingshafte Woche

Sandra

Kommentare:

  1. Liebe Sandra, herzlich willkommen Daheim und vielen Dank für den Rundgang in deinem Garten! Ich stelle immer wieder fest, daß wir Nordlichter noch lange nicht wirklich Frühling haben. Gestern sintflutartige Regenfälle, heute morgen Hagel und Schnee. Jetzt ist es wieder richtig eklig kalt und man sehnt sich mehr denn je nach Licht und Wärme.
    Hongkong.... ich bin schon jetzt gespannt wie Bolle. Schön, daß du wieder da bist! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die Zierkirsche ist ja ein Gedicht! Ich musste sehr schmunzeln, denn ich habe Sonnenbrand...im Gesicht...und dreimal darfst du raten, wo ich mir den zugezogen habe...;-). Ich wünsche dir noch eine schöne Woche! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sandra,

    ach ist das ein schöner Gartenrundrang. So weit ist die Natur bei uns noch nicht. Und an der Ostsee ist noch gar keine grüne Knospe zu sehen. Da bin ich ja mal neugierig ob deine Pfingstrosen blühen, das ist ja immer so eine heikle Sache.
    Ich bin schon ganz gespannt auf deinen Urlaubsbericht.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Da ist ja schon eine Menge los, in deinem Garten.
    Auf Grüne Soße freue ich mich auch schon. Bei Papa im Garten habe ich alle notwendigen Kräuter gepflanzt. Einzig der Kerbel fehlt. Der lässt sich nicht so einfach ziehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Aha, in Hongkong hast du also gesteckt ( aber da spricht man doch nicht Japanisch :-))
    In deinem Garten ist schon allerhand los...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Aaaw....wie schön. Da kommt man doch direkt ein bisschen lieber nach Hause als im doofen Winter. Ich bin sehr gespannt auf Deine China-Erlebnisse. Hong Kong ist bei mir schon Lichtjahre her. Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Diese Blüten, einfach herrlich!
    Ich bin schon sehr auf deine Reiseberichte gespannt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen