17. April 2015

Friday - Flowerday! Ausnahmezustand bei den Gelbiern...



Nur die Küche ist (bis jetzt noch) was sie war. Der einzige Ort im Erdgeschoss der die Partytauglichkeitstransformation noch nicht mitgemacht hat.
Ja! Bevor am 1. Juni die Bac Prüfungen unseres Sohnes beginnen gibt es noch einmal eine "Schönes-Leben-Adé" Party bei uns. Felix hat seine ganze Klasse und noch ein paar mehr Leutchen eingeladen. Da wir über keinen Partykeller (hallo 70er) verfügen, muss es im Wohnzimmer stattfinden. Also: Alles muss raus, verstaut, gesichert werden und damit morgen nicht so viel zu tun ist, fange ich heute schon mal damit an. Die Eltern gehen bei Freunden über Nacht ins Exil und die "kleine" Schwester darf mitfeiern.


Mein Reich bleibt heute noch die Küche und um mir den Anblick aus dem Fenster zu versüßen habe ich die vor dem Rasenmäher geretteten Gänseblümchen und Vergissmeinnicht dekoriert. Der Reisigstern dahinter gibt noch ein wenig Struktur.


Meine liebe Schwiegermutter, selbst ein großer Fan von Selbstgepflücktem aus dem Garten, schenkte mir vor Zeiten immer mal wieder kleine Minivasen, die sich hervorragend eignen Gänseblümchen und Co zur Geltung zu bringen, ohne dass sie in den Tiefen eines Schnapsglases verschwinden.


Die Hongkongbilder habe ich noch nicht alle gesichtet, meine Tochter schleppt jeden Morgen eine volle Speicherkarte in die Schule, denn die Tasche war mit im Urlaub. Ich hoffe, dass ich nächste Woche endlich dazu komme den Post zu schreiben. Es tut mir leid, dass ihr noch ein bisschen Geduld haben müsst!



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und drückt mir die Daumen, dass die Bude Sonntagmorgen noch steht!
Diese Blümchen gehen nun zur Helga Holunderblütchen!

Gros bisou
Sandra





Kommentare:

  1. Na, da hast du ja was vor. Ich wünsche dir, das du die Wohnung am Sonntag noch in einem "respektablen" Zustand wieder übernehmen kannst.
    Zum Glück, kommt mein Monsterjunge nicht auf solch wundersamen Ideen. Unsere feiern lieber in irgendwelchen Clubs (Disco, sagt man ja nicht mehr)
    Deine Blümchen mag ich. Aber ob sie das Überleben?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann! Ich drücke die Daumen!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra, ihr seid einfach toll!!! Viel Spaß. Wird schon alles gut gehen. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  4. Na da wünsche ich mal gaaanz gute Nerven. Und gleich noch ein paar dazu ;-))
    Und dem Sohnemann natürlich eine tolle Feier.
    Deine Blümchen gefallen mir gut. Und nun laß dich heute mal bei den Freunden verwöhnen.
    Liebe Grüße (gibt's denn Fotos von "danach" ;-))
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,

    das finde ich total süß von euch. Ich weiß nicht ob ich so entspannt wäre.
    Meine Eltern waren es und ich war ihnen echt dankbar dafür. Dafür haben sie auch immer eine
    blitzeblanke und vor allem unversehrte Wohnung von mir zurückbekommen.
    Meine Großen feiern zum glück keine großen Partys.

    Deine Brennesselsuppe aus dem letzten Post klingt absolut lecker!
    Und: ich liebe Gänseblümchen. Das ist für mich der Inbegriff von Kindheit!

    Schockstarre deswegen, weil mein Schwiegervater den Samstag vor Ostern
    einen Schlaganfall hatte. Plötzlich verschieben sich die Prioritäten.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Na dann...fröhliches Feiern...! Wir sind zur Party eingeladen...ist definitiv weniger anstrengend...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Cool, dass ihr das erlaubt und mitmacht! Finde ich super! Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Oh, mein Sohn hat auch bald wieder Geburtstag und mal schauen, was dann auf uns zu kommt. Letztes Jahr war es eine Gartenparty. Ebenfalls mit der ganzen Klasse. Die Kids hatten ihren totalen Spaß, auch wenn der Garten danach etwas verwüstet aussah. Aber alles zu reparieren! Aber irgendwie macht man das total gerne, auch wenn es immer viel Aufwand und Nerven kostet - oder?! Kommt ja schließlich nicht jedes Wochenende vor. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, das die Feier großartig wird und das Chaos am nächsten Morgen überschaubar bleibt. Rette auf jeden Fall deine süssen Gänseblümchen vom Küchenfenster, bevor es heute Abend los geht! Die sind so hübsch!!!!
    Liebe Grüße und ein großartiges Wochenende euch... Michaela :-)

    AntwortenLöschen