8. Juni 2015

Kleiner Prinz und Schlafmützchen - bunt und Makro

Sohn sitzt im Mathe Examen und ich habe Zeit für mich bis vier Uhr. Yeah!

Den ganzen Tag draußen verbringen - das ist mein Plan für heute.
Draußen sitzen und Kaffee trinken, Fotos machen, die käsigen Beine in die Sonne halten, durchatmen.
Weil tatsächlich die Sonne scheint, habe ich mich mit dem Kaffee und dem Telefon auf meinen Lieblingsplatz am Morgen gepflanzt und erst mal ausgiebig mit meiner Freundin telefoniert.


Und da Lotta uns fragt, ob wir noch alle Tassen im Schrank haben, kann ich sagen, bei mir ist die Tasse auf der Terasse - zwischen meinen Füßen! Die Tasse ist schon reichlich mitgenommen und hat abgeschlagene Kanten und der Henkel ist auch schon ein bisschen wackelig, aber wir lieben sie, da sie ein Versöhnungsversuch meinerseits vor Urzeiten war. Ich war damals etwas zu wütend geworden....wild halt, wie der Fuchs....!


Als ich da so saß, ist mir aufgefallen, wie schön der Kalifornische Mohn gerade blüht und wie witzig das aussieht, wenn die Blüte sich aus seinem Käppchen schält!
Mein 50mm 1:1.8 und der 21mm Ring haben für Brittas Makromontag folgende Bilder ermöglicht:
(Wohlgemerkt: während ich telefoniert habe....! Zum Amüsemang meiner Nachbarn,:Telefonhörer eingeklemmt, Kamera in der einen Hand, die Blüten festgehalten mit der anderen Hand, laut labernd im Gras rumgerobbt)






Die leuchtend orange Farbe zieht allerlei Insekten an!




Die Fallstaff sieht von der Nähe auch sehr schön aus! Farblich jetzt völlig unpassend, aber was soll's?



Link-up to:
Lotta liebt Blau {bunt ist die Welt #23}
Auf meine Art {Makromontag}

Ich wünsche euch eine schöne sonnige Woche und bis bald!
Gros bisou
Sandra


Kommentare:

  1. Deine "Telefon"Makros gefallen mir gut, besonders die des "schlüpfenden" Mohns. Leider kommt der kalifornische Mohn bei mir nicht an im Garten. Na, dann bewundere ich eben Deinen.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasse, zwischen deinen Füßen, ist unbezahlbar!
    Und der Mohn, hat so eine tolle Farbe...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wirklich nur wunderschöne MaMoFotos, liebe Sandra!
    Danke für deine Teilnahme am MaMo! Ich freu mich!
    Liebe MontagsGrüsse zu dir schicke von meinem Zuhause zu deinem Zuhause!
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Also so nebenbei Makro Aufnahmen knipsen, das hab ich noch nicht hinbekommen. Deine Bilder sind Dir sehr gut gelungen und das Orange ist der knaller.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    die Farbe Deines kalifornischen Mohns ist wirklich wunderschön. Kein Wunder, als Insekt würde es mich auch dorthin ziehen. :-)))
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Blütenfotos, dazu der kleine Prinz zu Deinen Füßen - das muss ein gelungener Tag gewesen sein.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie wunderbar...eine Tasse mit Geschichte...ich wünsche ihr ein langes Leben! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Der kleine Prinz - eine meiner Lieblingsgeschichten.
    Deine Sandalen würde ich auch sofort anziehen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen